Unser Schullied


 
 
1. Morgens 7 Uhr 15 geh´n wir in die Schule rein,
    in der Garderobe heißt´s gleich bitte leise sein.
    Und dann geht es aufwärts, jeder findet seinen Platz.
    Erste Stunde Deutsch, ok, wir schreib´n den ersten Satz.
 
Ref.
 
2. Wörterfrühstück, Rechenbingo, Partnerarbeit dann,
    jede Stunde muss man zeigen, was man wirklich kann.
Doch bald ist´s halb zehn und meine Freude, die ist groß,
    Pedalos, Stelzen, Bälle und wir spielen gleich drauf los.
 
Ref.
 
3. Uns´re Lehrer haben es mit uns nicht immer leicht,
    verstopfte Klos, versteckte Schuh´, a Rauferei - es reicht!
    Sie wollen uns erklären wie das geht das 1x4,
    und obendrein, was wichtig ist, für´s Leben lernen wir.
 
Ref.
 
4. Und gehe ich zu Mittag mit den Freunden dann nach Haus,
    dann schnaufe ich mal ordentlich vom vielen Lernen aus.
    Doch klar ist, es hat Spaß gemacht, war spannend und noch mehr,
    da komm ich morgen und die nächsten Tage wieder her.
 
Ref.: (Ja, das ist) Kirchbach xx Kirchbach xx
        119 Kinder unter Dach und Fach
        Kirchbach xx Kirchbach xx
        Hier in dieser Schule macht´s uns Spaß!