Feuerwehr

GEMEINSAM - SICHER - FEUERWEHR

 

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – die Bildungsinitiative der österreichischen Feuerwehren startet mit diesem Schuljahr in den steirischen Volksschulen. In den rund 500 steirischen Volksschulen bekommen wichtige Themen im Bereich- und Katastrophenschutz (Alltagsgefahren) besondere Bedeutung.

Der steirische Landesfeuerwehrverband übergibt gemeinsam mit den Feuerwehren Unterlagen für den Schulstandort als Lehrunterlage für die Pädagoginnen und Pädagogen, die Schülerinnen und Schüler erhalten ein Schülerheft.

Damit ist gewährleistet, dass gemäß den Lehrplänen pädagogisch aufbereitete Unterlagen zur Verfügung stehen und den Lehrkräften zur Unterstützung in der Vermittlung dienen.

Am 10. März besuchten die 3. Klassen der Josef- Wallner Volksschule Kirchbach gemeinsam mit ihren Lehrerinnen das Rüsthaus und konnten viele Einblicke in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr erhalten. Besonders aufregend war es, durch einen „vernebelten“ Raum zu gehen und zu erfahren, welch schwierige Situationen die Feuerwehrmänner bei ihren Einsätzen meistern müssen. Mit diesen spannenden Stunden haben die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach und die Josef- Wallner Volksschule Kirchbach ihr gemeinsames Projekt gestartet. Herzlichen Dank an Herrn Gottfried Hermann und Herrn Helmut Krautwaschl für die interessante Führung!

img_3892.jpgimg_3893.jpgimg_3896.jpgimg_3903.jpgimg_3913.jpg

Back